Bunte Vielfalt - Freiwilligenmanagement in der Diakonie

Die Diakonie ist so bunt und vielfältig, weil sich neben den Hauptamtlichen 250 ehrenamtliche Menschen in den verschiedensten Bereichen engagieren. Das sind zum Beispiel

-        Die Bahnhofsmission

-        Die Telefonseelsorge

-        Das Flüchtlingshaus

-        Das Café Mandela

-        Das Projekt WILLKOMMEN                                   

-        Das Café Oase

-        Das Repair Café

-        Das Projekt Rosenstraße

-        Das Diakoniebistro

-        Die Auszeitgruppe- Unterstützung für pflegende Angehörige

-        Der Betreuungsverein der Diakonie Osnabrück e.V.

Die Freiwilligenmanagerin  in der Diakonie unterstützt interessierte Menschen, die Zeit spenden möchten, bei der Suche nach einem passenden Einsatzfeld. Sie ist Ansprechpartnerin bei Fragen und Problemen und unterstützt bei der Umsetzung neuer Projekte.

Die Erstattung von Auslagen, Bescheinigungen über das Engagement, Versicherungsschutz und regelmäßige Treffen zum Austausch sind für uns selbstverständlich.

Bei Bedarf entwickeln wir Schulungen und Fortbildungen.

Die Fotoausstellung „Starkes Ehrenamt-Hilfe, die bewegt“ kann entliehen werden.  Sie zeigt auf Bildtafeln, Portraits und Zitate von „Zeitspender/innen“ und gibt einen kleinen Einblick in die vielfältigen Möglichkeiten ehrenamtlichen Handelns.

Freiwilligenmanagement

Monika Förster
Lohstraße 65
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/760287-13
E-Mail: monika.foerster@dw-osl.de