Begleiteter Umgang

Im speziellen Setting des begleiteten Umgangs wird im Rahmen intensiver Elternmediation in den Räumen der Beratungsstelle in Osnabrück für eine begrenzte Zeit der Umgang des getrennt lebenden Elternteils unter Aufsicht durchgeführt. Ziel dieser Intervention ist die zeitnahe eigenverantwortliche Übernahme der Umgangsgestaltung durch die Eltern.

Dieses Angebot halten wir nur in der Familien- und Erziehungsberatungsstelle in Osnabrück (Tel. 0541-76018900) vor.

Psychologische Beratungsstelle Osnabrück
Lohstr. 11
49074 Osnabrück
Telefon: (0541) 760 18-900
Telefax: (0541) 760 18-920
E-Mail: familienberatung@dw-osl.de