Gemeinsam den Alltag bewegen - Betreuungsverein

Der BETREUUNGSverein der Diakonie Osnabrück e.V. begleitet seit 1992 Bürgerinnen und Bürger in der Region Osnabrück bei schwerer Krankheit, mit Behinderung und im Alter. Als vom Land Niedersachsen anerkannter Betreuungsverein gestalten und vernetzen wir den Alltag der Menschen, die durch den Verlust ihrer Autonomie eigene Interessen selbst nicht mehr wahrnehmen können.

Auf der Grundlage unseres christlichen Glaubens zeigen wir Wege auf, die Lebensfragen neu beantworten.

Wir beraten Sie gerne zu folgenden Themen

- Führung rechtlicher Betreuungen im Ehrenamt als Bürger oder Angehöriger,
- Errichtung einer Betreuungsverfügung und Betreuung durch einen hauptberuflichen Vereinsbetreuer
- Errichtung einer Vorsorgevollmacht und Beratung der Bevollmächtigten
- Erstellung einer Patientenverfügung

Sprechen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Beratungstermin in unserem Büro oder bei Ihnen zu Hause.

Rechtliche Betreuung im Ehrenamt eine Aufgabe für Sie?
Regelmäßig suchen wir Bürgerinnen und Bürger als rechtliche Betreuer im Ehrenamt. Gerne führen wir mit Ihnen ein persönliches Erstgespräch und begleiten Sie in der Amtsführung. Wir informieren über die Vermittlung als Betreuer, die Aufwandsentschädigung durch das Gericht und schulen Sie in Ihren Aufgaben. Eine Anmeldung per E-Mail oder Telefon erleichtert uns die Planung für Ihre Beratung.

Auf der Website unseres Vereins finden Sie ausführliche Informationen, Downloads und Links zu allen Themen rund um das Betreuungsrecht.

 

BETREUUNGSverein der Diakonie Osnabrück e.V.

Lohstraße 11
49074 Osnabrück
(Besucheranschrift: Lohstr. 9, II. Etage)
Telefon: 0541 - 76018-850
FAX:      0541 - 76018-860
E-Mail: info@btv-os-diakonie.de
www.betreuungsverein-os-diakonie.de