Umsteigehilfe an den Busbahnhöfen

Im August 2010 hat die Bahnhofsmission Osnabrück, in Abstimmung mit ihren Trägern, das Projekt „Umsteigehilfen an den Busbahnhöfen“ in Kooperation mit den Stadtwerken Osnabrück und dem Jobcenter Osnabrück gestartet.

Osnabrück hat zwei große Busbahnhöfe (Neumarkt und Hauptbahnhof), die auch von Überlandbussen und Bussen aus den Landkreisen angefahren werden. Für Auswärtige und für Menschen mit Mobilitätsproblemen können sich große und kleine Schwierigkeiten ergeben: Mit welchem Bus, von welchem Bussteig komme ich z. B. zum Krankenhaus, zum Stadthaus, zur Uni, zur …straße usw.? Wie komme ich mit meinem Rollator oder Rollstuhl oder meinen Krücken oder Kinderwagen in den Bus bzw. aus dem Bus?

Hier sind unsere Mitarbeitenden mit Rat und Tat behilflich. Dieses ist eine sehr gute Serviceleistung, die gerade von älteren Menschen außerordentlich begrüßt wird.

Bahnhofsmission

Hauptbahnhof, Gleis 1
49074 Osnabrück
Telefon: 0541/27310
Telefax: 0541/9154209
E-Mail: osnabrueck@bahnhofsmission.de